Jugendfarm-PanoramaJugendfarm Logo

Gruppenangebote


Die Jugendfarm bietet Kinder- und Jugendgruppen (z. B. Kindergartengruppen, Schulklassen, Jugendgruppen, sozialen Einrichtungen) die Möglichkeit, die Jugendfarm ganzjährig zu besuchen und ein pädagogisches Angebot zu buchen.

Allgemeine Infos

Grundsätzliches

Gruppentarife

Halber Tag (ca. 3 Stunden): 75 €

Ganzer Tag (ca. 6 Stunden Angebot + Mittagspause): 150 €.

Eventuell kommen Materialkosten / Verpflegung dazu.
Ein vollwertiges Mittagessen erhalten Sie auf Anfrage für 4 € / Person

 

zurück zum Anfang

Freie Gruppenangebote

(halb- oder ganztags)

 

Unterwegs bei den Tieren

Die Kinder und Jugendlichen können zusammen mit unseren Mitarbeitern/innen die Tiere der Jugendfarm kennen lernen und diese gemeinsam füttern. In Kleingruppen können die Kinder die Verhaltensweisen und individuellen Bedürfnisse der einzelnen Tiere beobachten.

Zirkus Lillimo

Lilli will zum Zirkus, packt ihre Sachen und … landet mit ihrem Koffer auf der Jugendfarm. Was alles in ihrem Zirkuskoffer steckt und wie man seine Zirkustalente entdecken kann wird bei diesem Angebot verraten.
Die Kinder und Jugendlichen haben die Möglichkeit sich je nach Alter und Vorkenntnissen beim Jonglieren, Einradfahren, Rola Bola, Trampolin springen, Hochstelzenlaufen oder als Fakire auszuprobieren.

Hüttenbau wie bei Robinson Crusoe

Was würde eigentlich passieren, wenn man ganz alleine im Wald leben müsste? Dieser Frage gehen wir bei diesem Angebot nach und lernen, wie man aus Naturmaterialien eine Unterkunft baut und sich in der Wildnis zurecht findet.
Die Kinder und Jugendlichen können sie sich so nicht nur kreativ und handwerklich betätigen, sondern lernen auch noch eine ganze Menge über den Wald, die Pflanzen, Bäume, Insekten und anderen Waldbewohner.

zurück zum Anfang

Naturkunde

Mikrokosmos Wald/Wiese/Gewässer; Spurensuche im Herbst; Spezialkurse Insekten; Geologische und biologische Experimente; Spezialkurse Insekten

Bei allen Kursen wird im Speziellen auf Entwicklung, Lebensweise, Schutz der Flora und Fauna eingegangen. Die nötigen Ausrüstungsmaterialien wie Kescher, Lupen, Sauger, Beobachtungsterrarien und Sortierschalen sowie themenbezogene Literatur stehen zur Verfügung.

Alter: Kindergarten- und Grundschulkinder
Kosten: Gruppentarif + ggf. Material

 

Naturstrolche (mit Abzeichen und Urkunde) bzw. Waldentdecker

Naturstrolche LogoFür Kindergartenkinder geht es an diesem Tag vor allem um eine freudige, sinnliche und bewusste Erfahrung des Waldes mit seinen pflanzlichen und tierischen Bewohnern. Nach einer aktivierenden Spielerunde lenken wir unsere Begeisterung auf einzelne Elemente des Waldes und erkunden anhand unterschiedlicher spielerischer Methoden erstaunliche Details, an denen wir normalerweise achtlos vorübergehen. Mit geschärften Sinnen und vielen neuen Eindrücken werden wir den Wald verzaubert wieder verlassen.
Grundschulkinder begeben sich, ausgestattet mit Becherlupe und Bestimmungsbogen, auf eine forschende Entdeckungsreise und widmen sich den Lebewesen und Vorgängen, die sich normalerweise unserer Aufmerksamkeit entziehen aber trotzdem wichtige Funktionen im Gesamtsystem Wald erfüllen. Auch größere Waldtiere lassen sich nur selten blicken, weshalb wir sie in Rollenspielen genauer kennenlernen und ihre Verhaltensweise spielerisch nachempfinden. Letztlich erkennen wir, dass alle besprochenen Tiere und Pflanzen miteinander in Verbindung stehen und aufeinander angewiesen sind. Spiel und Toben kommen dabei nicht zu kurz.

Naturstrolche ist das Naturabzeichen für Kinder im Bereich Natur- und Umweltbildung. Die Kinder erhalten das Abzeichen und eine Urkunde.

Die Naturstrolche können ganzjährig von Gruppen gebucht werden.

Altersgruppe:Kindergarten und Grundschule
Kosten Naturstrolche:Gruppentarif + 5 € für Material und Abzeichen/Person
Kosten Waldentdecker:Gruppentarif
Ort: Jugendfarm und angrenzender Meilwald
Mitbringen: wetterfeste Kleidung, Vesper für Zwischendurch

zurück zum Anfang

Kräuterwerkstatt

KräuterwerkstattWusstet ihr, dass man Löwenzahn oder gar Brennessel essen kann oder Spitzwegerich gegen Insektenstiche hilft? Nein?!- Dann aber nichts wie los zur Entdeckungsreise in das bunte Paradies der Kräuter, die überall um dich herum auf den Wiesen, im Wald und im Garten wachsen. Kräuter sind wegen ihrer wertvollen Inhaltsstoffen besonders gesund für unsere Ernährung und nach einem langen Winter wirken sie wie eine Energiespritze für den Körper. Im Jugendfarm-Kräutergarten werdet ihr mit einer bunten Vielfalt an Kräutern Bekanntschaft machen und erfahrt, für welche Zwecke und wie man diese verwenden kann. In der Kochwerkstatt verarbeiten wir unser Pflückgut anschließend zu stärkenden Kräutergerichten wie z. B. bunten Energiesalaten, würzigen Süppchen, Kräuterpfannkuchen und erfrischenden Kräutergetränken. Damit das gelernte nicht in Vergessenheit gerät, werden wir dies in einem Kräuterquiz festhalten und zeigen euch, wie ihr zu Hause im Zimmer oder auf dem Balkon eure eigenen Kräuter ziehen könnt.

Kosten: Gruppentarif + 5 € Material
Wer: 6 bis 14 Jahre

Naturkosmetikatelier für Mädchen

NaturkosmetikatelierDie Natur bietet uns einen großen Reichtum an Pflanzen, welche für die menschliche Gesundheit und das Wohlbefinden sehr wertvoll sind. Ihr werdet erstaunt sein, welche Pflanzen man essen oder zu Salben und Ölen verarbeiten kann. Wir sammeln im Jugendfarm-Kräutergarten duftende Kräuter, bunte Blüten und versteckte Wurzeln, wobei ihr einiges über deren Eigenschaften und Verwendungszwecke erfahrt. Aus unserem Sammelgut und anderen Naturmaterialien wie Bienenwachs und Öl mischen und rühren wir im Naturkosmetikatelier dann wohlriechende Salben, Duftöle und Seifen, die ihr mit nach Hause nehmen könnt.

Kosten: Gruppentarif + 5 € Material
Wer: 8 bis 16 Jahre

 

Handwerk – wir werken mit unseren Händen

Vorbei die Zeiten, wo der Schmied sein glühendes Eisen noch mit dem Hammer auf dem Amboss bearbeitete oder die Hausfrau ihre Wolle mit dem Spinnrad zu einem Faden spann. Diese Arbeiten werden heute meist von großen Maschinen in riesigen Fabrikhallen erledigt, wobei das Wissen und Können um das alte Handwerk zusehends in Vergessenheit gerät. Deshalb bieten wir euch auf der Jugendfarm die Möglichkeit, die alten Handfertigkeiten hautnah zu erleben. Lasst euch für einen halben Tag in die Welt der natürlichen Elemente entführen und eure Hände zu kreativen Werkzeugen werden. Ihr bekommt interessantes zu den einzelnen Handwerken zu hören und lernt wie man mit einfachen und wenigen Mitteln tolle Sachen konstruieren bzw. seine eigenen Lebensmittel herstellen kann. Wir bieten euch folgende Handwerke an:

 „So ein Theater!“

Kommt mit auf die Bretter, die die Welt bedeuten! Alle theaterbegeisterten Kinder und solche, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen!

Je nach Gruppengröße können verschiedene Elemente aus der Theaterpädagogik mit den Kindern und Jugendlichen ausprobiert werden.

Das Repertoire reicht von Improvisationstheater, Sketchen, Schattentheater, verstecktem Theater, Elementen aus dem Straßentheater und Statuentheater nach Boal. Dabei kann der Spaß im Vordergrund stehen, aber auch Gruppendynamik und Teamzusammenhalt können durch die Theaterarbeit gefördert werden.

 

zurück zum Anfang

Unterrichtsbezogene Angebote

Weitere unterrichtsbezogene Angebote finden Sie auf der neuen Seite Angebot für Schulen

 

Unterricht einmal im Grünen!

Biologie, Chemie, Physik – all diese Fächer können spannend erlebt und ganzheitlich erfahren werden. Die Jugendfarm bietet hierfür viel Platz und Anschauungsmaterial. Mit den Elementen Feuer, Wasser, Luft lässt sich hier bestens experimentieren.
An unserer Schmiede kann eindrücklich erklärt werden, wann Eisen zu glühen beginnt und wie es verarbeitet wird. Unsere Tiere lassen den Biologieunterricht lebendig werden. Den Ideen für einen anschaulichen Unterricht, der alle Sinne anspricht, sind keine Grenzen gesetzt.
Für diese Angebote arbeiten wir bei Bedarf mit speziell ausgebildeten Fachkräften (Dipl. Biologen, Umweltpädagogen) zusammen.

zurück zum Anfang

ErlebnispÄdagogische angebote

Wandertag

Warum nicht einen ganzen Tag auf der Jugendfarm verbringen?! Das Gelände der Jugendfarm mit Feuerstellen, Bauspielbereich mit Werkzeug, Rückzugsmöglichkeiten bei schlechtem Wetter, angeschlossenem Spielplatz, Grünflächen und Wald kann ganzjährig genutzt werden. Auf Wunsch kann das Blockhaus mit Gruppenraum, Küche und sanitären Einrichtungen gemietet werden. Die zusätzliche Betreuung durch pädagogische Fachkräfte mit einem speziellen Angebot, z. B. Zirkus, Theater, Schmiede o. ä. wird auf Anfrage zusätzlich gebucht.

Eine weitere interessante Möglichkeit ist Pferde- oder Eseltrekking in die umliegenden Wiesen und Wälder. Der Tag klingt aus mit Stockbrot am Lagerfeuer.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns, wir können für Sie ein garantiert nicht langweiliges Angebot zusammenstellen.

Übernachtung und Zelten auf der Jugendfarm

Von Mai bis September gibt es für Kindergärten, Schulen und alle anderen Gruppen die Möglichkeit, auf unserem Gelände zu campieren und spannende Nächte im Wald und am Lagerfeuer zu verbringen. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in unserem Blockhaus mit Gemeinschaftsraum, Küche und sanitären Anlagen. Wer will, kann auch wildromantisch auf unserer großen Waldlichtung mit Lagerfeuerplatz zelten. Für ausreichend Feuerholz wird gesorgt. Die Verpflegung kann ebenfalls das Team der Jugendfarm übernehmen.
Kosten bitte erfragen.

Erlebnispädagogische Elemente für Wandertag und Zeltlager, z. B.:

Abenteuerwanderung mit Geocaching

zurück zum Anfang

 

ErlebnispÄdagogisches Teamtraining und soziales Kompetenztraining

Soziale und personale Kompetenzen gehören zu den wesentlichen Schlüsselqualifikationen in Schule, Ausbildung, Beruf und Alltag.
Erlebnispädagogik in der schulischen und außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit bietet den Teilnehmern wertvolle Lernerfahrungen und Gruppenerlebnisse, die dazu beitragen, sich und andere besser wahrzunehmen, das eigene Handeln zu verstehen und somit die persönliche Handlungskompetenz zu erweitern. Dies geschieht besonders bei einer Maßnahme, die über einen längeren Zeitraum (mehrere Tage) hinweg durchgeführt wird.
Die Jugendfarm bietet hier einen geeigneten Aktionsraum, um den Fokus einer Maßnahme auf gruppenbildende bzw. persönlichkeitsfördernde Aspekte zu legen und gleichzeitig intensive Erfahrungen im Bereich der tiergestützten und naturnahen Pädagogik zu eröffnen.


Mögliche Programmbausteine:

Zielgruppe / Rahmenbedingungen:

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere erlebnispädagogischen Angebote auf die Bedürfnisse, Ziele und Hintergründe der jeweiligen Gruppe individuell zugeschnitten und in Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Begleitpersonen entwickelt werden. Aus diesem Grund ist eine frühzeitige Termin- und Programmabsprache zur Sicherung der Qualität notwendig!

 

Anfrageformular als PDF

Fragen richten Sie bitte an

zurück zum Anfang

Kinder im BauspielbereichAuf dieser Seite:

Allgemeine Infos

Freie Gruppenangebote

> Unterwegs bei den Tieren
> Zirkus Lillimo
> Hüttenbau wie R. Crusoe
> Naturkunde
> Naturstrolche
> Kräuterwerkstatt
> Naturkosmetikatelier
> Handwerk
> So ein Theater

Unterrichtsbezogene Angebote

> Neu: Extra-Seite für Schulen
> Unterricht im Grünen

Erlebnispädagogische Angebote

> Wandertag
> Übernachtung

Teamtraining und soziales Kompetenztraining

Anfrageformular (PDF)

Fragen richten Sie bitte an